(Trichius fasciatus)

     
Aufnahmedaten: Ende Juni 2006 in der Freudenau (Station Siggenthal)  
Zur Galerie


Einer der häufigsten Blatthornkäfer ist der Pinselkäfer. Er ist 9 - 12mm lang und man findet ihn von Mai bis Juli vor allem auf Doldenblüten. Aber auch auf Brombeer-, Rosen- und Thymianblüten ist er zu finden.
Mit seiner schwarzen Zeichnung auf den hellgelben bis tieforangenen Flügeldeckenund seiner pelzigen Behaarung sieht er einer Hummel sehr ähnlich.
Damit imitiert er das Aussehen eines wehrhaften Insekts - was ihn besser vor Fressfeinden schützt.