(Volucella pellucens)

Körperlänge 12 - 16 mm
Erscheinungszeit Imago Mai - August
Aufnahmedaten: Juli 2007 im Saas-Tal
Klicken Sie hier, oder direkt auf ein Bild um zur Galerie zu gelangen.

Die Waldschwebefliege findet man auf Waldwiesen und an Waldrändern. Sie mögen Bärenklau, Baldrian oder blühende Sträucher wie Heckenrose, Holunder, Brombeere, Himbeere oder Liguster. Sie bevorzugt vor allem die Pollen von weissen Blüten.
Die Männchen kann man oft in einer Höhe von 1,5 - 2 Meter in der Luft stehend beobachten, während die Weibchen rastlos von Blüte zu Blüte fliegen

Die Larven entwickeln sich im Boden, unter den Nestern von Wespen und ernähren sich von Abfallstoffen.